Willkommen bei den Züscher Kreativ- und Genusstagen



Programm 2017
 

Die Idee. Oder wieso im Hochwald eine Weinwanderung?

Weinerlebniswanderung? Hähhh? Ist denen die frische Luft nicht gut bekommen? Im Hochwald wachsen doch keine Trauben, wieso planen die jetzt eine Weinwanderung? Das wird doch nix!

Das waren die ersten Aussagen, nachdem wir unsere Idee vorgestellt hatten und Freunde für dieses Projekt gewinnen wollten. Natürlich wachsen im Hochwald keine Trauben, aber jede Menge um uns herum. Der Höhenzug des Hunsrücks liegt eingebettet in eine Vielzahl hervorragender Weinanbaugebiete mit Weltruhm. Zweidrittel des in Deutschland produzierten Weines wird in einem Umkreis von weniger als 50 km um den Hochwald herum hergestellt. Kaum eine Region kann so viele Weine und Vielfalt aus dem Umkreis bieten wie der Hochwald.

Kennt man Weinwanderungen aus anderen Gegenden, so sind diese meist auf das eigene Anbaugebiet oder manchmal auch nur auf einige Orte oder Regionen begrenzt. Uns war es wichtig, alle Anbaugebiete in Rheinland-Pfalz zu präsentieren. Somit erschließt sich dem Besucher eine größere Vielfalt an Weinen.

Diese Weine kombinieren wir mit dem, was der Hochwald zu bieten hat: Wälder, Wanderwege,  frische Luft, den Nationalpark Hunsrück-Hochwald, romantische Bachläufe, tolle Aussichten und regionale Spezialitäten. 

Lassen Sie sich einladen zu der „etwas anderen“ Weinwanderung. Weine kombiniert mit einem erlebnisreichen Tag am und durch den Nationalpark Hunsrück-Hochwald.  Nicht nur Weinwanderung, sondern:

WeinERLEBNISwanderung.

 Viel Spaß!

Teaser