Willkommen bei den Züscher Kreativ- und Genusstagen



2021
 


Die Weinerlebniswanderung findet am 2. Oktober 2021 statt!

 




Herzlich Willkommen zum Internetauftritt der Züscher Kreativ- und Genusstage

nachdem wir im  vergangene Jahr  auf die Weinerlebniswanderung verzichten mussten, haben wir in diesem Jahr ein Konzept zur Durchführung entwickelt. Die Weinwanderung kann stattfinden, allerdings in einer anderen Form wie bisher.

Die Teilnahme an der Weinerlebniswanderung orientiert sich am Corona 2G+ System der Landesregierung von Rheinland-Pfalz. Zugang zu den Stationen mit Wein- und Verpflegungsständen erhalten nur Geimpfte und Genesene. Der entsprechende Nachweis muss vorgelegt werden. Kinder bis 12 Jahre können ohne Testnachweis teilnehmen.

Teilnehmer von 12 -18 Jahre und Personen die aus medizinischen Gründen keine Impfung erhalten können (Nachweis erforderlich), werden gegen Vorlage eines negativen Tests, nicht älter als 24 Stunden, zugelassen. Die wenigen verfügbaren Plätze sind für diese Personengruppe reserviert.

Selbst durchgeführte Tests oder Tests unter Aufsicht werden nicht akzeptiert. Es werden nur Testnachweise einer zertifizierten Stelle anerkannt. Ein Test vor Ort ist nicht möglich. Die Erlaubnis zur Teilnahme an der Veranstaltung obliegt dem Veranstalter.

Nach Überprüfung der Zugangsvoraussetzungen erhalten die Teilnehmer ein Armband, welches während der gesamten Veranstaltung getragen werden muss. Ohne Armband kein Zugang zu den Anlagen und kein Verzehr. Das Armband erhalten Sie nur an der Station, für welche Sie sich angemeldet haben.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über Ticket Regional. Startpunkte der Wanderung sind das Bürgerhaus in Züsch und die Skihütte am Dollberg in Neuhütten. Bei Anmeldung können Sie die Startstation und die Uhrzeit hierfür auswählen. Mit der Anmeldung erwerben Sie ein Glas mit Halterung und ein Berechtigungsband für 5 € (Starterpaket), zzgl. Vorverkaufs- und Ticketgebühr von 1 €.

Es ist möglich, mehrere Personen anzumelden. Bitte vergewissern Sie sich vorab, dass alle Personen zugangsberechtig sind. Die Weitergabe von Speisen und Getränken an Personen, die nicht zur Veranstaltung zugelassen sind, ist verboten und führt zum sofortigen Ausschluss von der Veranstaltung.

Weitere Stationen sind der Züscher Hammer und der Angelweiher der Gewässerfreunde Züsch. Die Station an der Heimathütte in Züsch entfällt in diesem Jahr, da hausgebackener Kuchen aufgrund von Corona nicht angeboten werden kann.

Die Rundstrecke ist nur in eine Richtung ausgeschildert.

An jeder Station ist das Registrieren über die Luca-App für jeden Besucher verpflichtend.

Es besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske:

• beim Betreten geschlossener Räume,

• wenn sich Warteschlangen bilden und

• wenn der Mindestabstand von 1,50 Meter nicht eingehalten werden kann.

Wichtig: Die Ortsdurchfahrt Züsch (L166) ist wegen Bauarbeiten komplett gesperrt. Für Wanderer aus Richtung Saarland kommend empfehlen wir den Start an der Skihütte Dollberg, Für Wanderer aus Richtung Hermeskeil kommend bietet sich das Bürgerhaus Züsch an. Weitere Infos z.B. zu Parkmöglichkeiten erhalten Sie demnächst hier.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Eine Stornierung aus persönlichen Gründen ist nicht möglich. Der Preis wird nicht zurückerstattet, wenn die notwendigen Nachweise zur Zugangsberechtigung nicht vorgelegt werden können.

Wird die gesamte Veranstaltung coronabedingt abgesagt werden die 5 Euro für das Starterpaket erstattet. Die Ticket- und Vorverkaufsgebühr in Höhe von 1 Euro ist nicht erstattungsfähig.

Die Bestimmungen der zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz sind einzuhalten.

 

 

Teaser